Leitbild & Organisation

Die Wolfsberger Stadtwerke GmbH hat die Aufgabe die Unternehmensbereiche im Sinne des Eigentümers, der Stadt Wolfsberg und deren Bürger zu führen und weiterzuentwickeln.

Leitbild

Die Wolfsberger Stadtwerke GmbH ist ein privatwirtschaftliches Unternehmen mit der Aufgabe die Unternehmensbereiche im Sinne des Eigentümers, der Stadt Wolfsberg und deren Bürger zu führen und weiterzuentwickeln.

Dies inkludiert den verantwortungsvollen Umgang mit den überlassenen Betrieben und Ressourcen ebenso, wie die Erwirtschaftung eines positiven Gesamtergebnisses.   Die Gesellschaft muss organisatorisch und finanziell aus eigener Kraft in der Lage sein alle Dienstleistungen mit optimaler Qualität zu erbringen und weitere Entwicklungen voranzutreiben. Dazu gehören vor allem Investitionen in bestehende und neue Infrastruktur, sowie die Absicherung der bestehenden und die Entwicklung neuer Leistungen für Kunden in Wolfsberg und der gesamten Region.

Organisation

Die Leistungen in den 7 Unternehmensbereichen werden insgesamt von 4 Abteilungen erbracht. Das sind die Abteilungen Wasser (Trinkwasser & Abwasser), die Abteilung Umwelt und Freizeit (Müllabfuhr, Recyclinghof, Stadionbad, KUSS, Eventhalle & Markt) die Abteilung Bestattung und die Unternehmensleitung (Geschäftsführung, Werbung und Immobilien). Das als Gesellschaft mit beschränkter Haftung konstituierte Unternehmen,wird nach innen und außen durch einen Geschäftsführer vertreten. Eigentümerin ist zu 100% die Stadt Wolfsberg, vertreten durch den Bürgermeister und den Gemeinderat. Wichtige, im Gesellschaftsvertrag und im GmbH Gesetz geregelte Geschäfte, müssen vom Eigentümer in einer Generalversammlung genehmigt werden. Ein Beirat, hat die Aufgabe, den Geschäftsführer zu beraten und zu kontrollieren, sowie Entscheidungen für die Generalversammlung vorzubereiten.