Offene Stellen & Jobangebote

Wir suchen eine engagierte Reinigungskraft für den Bereich Friedhofsverwaltung, Bestattung und Veranstaltungszentrum

Bei den Wolfsberger Stadtwerken gelangt die Stelle im Ausmaß von voraussichtlich 30 Stunden für die Reinigung in der Friedhofsverwaltung, Bestattung und im Veranstaltungszentrum zur Ausschreibung.

 

Ihre Aufgaben:

  • Reinigung im Innen und Außenbereich der Bestattung und Friedhofsverwaltung
  • Blumen gießen und pflegen, sowie allgemeiner Umgang mit Pflanzen
  • Reinigungstätigkeiten in anderen Gebäuden der Wolfsberger Stadtwerke
  • Ordnung halten in den Räumlichkeiten

Unsere Anforderungen:

  • Arbeitsbereitschaft und Teamgeist
  • Lernbereitschaft im Umgang mit Reinigungsmaschinen und Geräten
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Lösungsorientierte, ausgeglichene Persönlichkeit
  • Eigeninitiative und Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Freundlichkeit im Auftreten und unkompliziert im Umgang mit Menschen

 

Wir bieten:

Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet.

Einen kollektivvertraglichen Mindestgehalt (KV Metallgewerbe Arbeiter) bei einer 40 Stunden Vollzeit-beschäftigung von € 2.011,- (bei Beschäftigung von 30 Std. € 1.509,-) brutto pro Monat exkl. Zulagen.

Ihre Bewerbung samt Lebenslauf mit Lichtbild und Praxisnachweise über bisherige Tätigkeiten richten Sie bis 14. Februar 2020 an die Wolfsberger Stadtwerke GmbH, Geschäftsführung, St. Michaeler Straße 2, 9400 Wolfsberg.

 

 

Wir suchen eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in als Saisonkraft im Kassenbereich für das Stadionbad

Diese Stelle gelangt im Ausmaß von voraussichtlich 30 Stunden, von Anfang Mai bis Ende September, zur Ausschreibung.

Ihre Aufgaben:

  • Kassieren und Kassaabschluss
  • Verkauf von Badeausrüstung sowie verkaufsfördernde Warenpräsentation
  • Übernahme von Telefonaten
  • Freundliche Betreuung von Kunden
  • Office Kenntnisse

Unsere Anforderungen:

  • Arbeitsbereitschaft und Teamgeist
  • Erfahrung an der Kassa von Vorteil
  • Selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Kommunikationsfähigkeit und Flexibilität
  • Lösungsorientierte, ausgeglichene Persönlichkeit
  • Flexibel, zuverlässig und belastbar
  • Freundlichkeit im Auftreten und unkompliziert im Umgang mit Menschen
  • Bereitschaft für Wechseldienst im 3-Wochenrythmus

 

Wir bieten:

Ein interessantes und herausforderndes Aufgabengebiet.

Ein kollektivvertragliches Mindestgehalt (KV Metallgewerbe Angestellte) bei einer 40 Stunden Vollzeitbeschäftigung von € 1.747,- (bei Beschäftigung von 30 Std. € 1.311,-) brutto pro Monat exkl. Zulagen.

Ihre Bewerbung samt Lebenslauf mit Lichtbild und Praxisnachweise über bisherige Tätigkeiten richten Sie bis 29. Februar 2020 an die Wolfsberger Stadtwerke GmbH, Geschäftsführung, St. Michaeler Straße 2, 9400 Wolfsberg.